Sängerkreis Frankfurt am Main e. V.

Willkommen!

Der Sängerkreis Frankfurt am Main e. V. wurde 1947 als Dachorganisation Frankfurter Chöre gegründet. Ziel des Sängerkreises ist es, die Frankfurter Chöre zu vernetzen, Beratung und Service rund um chorspezifische Themen anzubieten und nicht zuletzt kulturpolitische Akzente zu setzen.
Inzwischen haben sich mehr als 60 Mitgliedschöre unterschiedlichster Größen, Zielgruppen und Musikstile mit insgesamt weit über 2.500 Sängerinnen und Sängern dem  Sängerkreis Frankfurt angeschlossen.
» weiterlesen

Unser nächster Workshop

Oktober und November 2021
» weiterlesen

Deine Stimme? Dein Auftritt!

Deine Stimme und Präsenz kannst du trainieren!

Ihr lernt die Grundlagen eurer Stimme kennen und dann gehts auch schon ans Ausprobieren! Keine Vorkenntnisse nötig!  

Verpflegung stellen wir.   
Buche einen der vier Termine. Jede Farbe steht für eine andere Altersgruppe. 

» weiterlesen

Unser letztes Konzert

September 21:
» weiterlesen

Spätsommertöne

Der Sängerkreis bei der Ginnheimer Spätsommerbühne 2021

Es war ein tolles Chorspektakel des Frankfurter Sängerkreises im spätsommerlichen Frankfurt. Neben Chorgesang gab es Chorvideos aus dem "Corona-Jahr" 2020 auf großer Leinwand und ein offenes Singen zur Aktion am 03.10.2021 "Deutschland singt". Danke an alle teilnehmenden Akteure und an die zahlreichen Besucher*innen!
» weiterlesen

Online-Angebote

Für euch zu Hause:
» weiterlesen

Stärkt eure Gesangsstimme!

Wer rastet, der rostet...

Halten Sie Ihre Stimme auch in diesen Zeiten fit und beweglich. Die Sopranistin und Gesangspädagogin Kristina Naechster bietet eine Reihe von Stimmbildungsvideos von ca. 20 Minuten an. Die Lektionen haben jeweils einen thematischen Schwerpunkt und sind inhaltlich aufeinander aufgebaut.
Weitere Infos hier.
» weiterlesen

Mitsing-Videos für Kinder

Auf der Suche nach Mitsing-Videos für Kinder? Diese findet ihr auf der Webseite der Deutschen Chorjugend.
» weiterlesen

Jetzt handeln!

Chöre in der Pandemie

Die Corona-Pandemie bringt gesamtgesellschaftliche Belastungen mit sich. Besonders betroffen ist der Kulturbereich mit seiner reichhaltigen Chorlandschaft. 
Fast alle Chöre stehen buchstäblich im Regen: Es fehlen geeignete Räume, in denen sich Proben coronakonform durchführen ließen.
» weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.