Sängerkreis Frankfurt am Main e. V.

 
Montag, 15:00 Uhr

03.10.22

Singen atmet Freiheit in der Spielstätte Historisches Museum Frankfurt am Main

Das Männervokalensemble der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, die Vielharmonie Sachsenhausen und Aftershave präsentieren ein Konzert zum 3. Oktober 2022.

Anfahrt
Saalhof 1, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 19:00 Uhr

04.12.22

Jazzy Christmas, Vol. 8 in der Spielstätte Gallus-Theater Frankfurt

Weihnachtlicher Swing und andere Jazzsongs aus dem Great American Songbook!

Upps! Und schon ist es wieder soweit. Jazzy Christmas ruft inzwischen schon zum 8. Mal und wir stehen wieder in den Startlöchern, um wie schon über viele Jahre, für reichlich Weihnachtsstimmung im Gallus Theater zu sorgen. Bewitched und Jazzy Weather freuen sich auf die wunderbaren swingigen Songs und natürlich darauf, auch mit EUCH zu singen!
'The Holly and the Ivy' machen einen wilden 'Sleigh Ride' durchs 'Winter Wonderland'. Vor lauter Snowfall kann man die Hand nicht vor Augen sehen...
'Zat you, Santa Clause?' , bist Du´s wirklich? Oh wow, 'Baby, it´s cold outside!' Gut, dass wir im warmen Gallus Theater sitzen...
Kommt, hört und macht mit! - Wir freuen uns auf Euch!

Mit Bewitched und Jazzy Weather.
Gitarre: Vincent Rocher, Bass: Thore Benz.
Musikalische Leitung: Regina Klein – vocal-jazz.de

Kartenvorbestellungen 069/758060-20 (abends mit Anrufbeantworter)
Karten zu 15 Euro / 12 Euro

Anfahrt
Kleyerstraße 15 • 60326 Frankfurt/Main • 069/758060-20

Anfahrt

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 30 Minuten

21.12.22

Weihnachtssingen auf dem Roßmarkt

Terminkategorie
Familien-/Kinderkonzert

Samstag, 19:30 Uhr

06.05.23

Glanzlichter der Oper in der Spielstätte SAALBAU BiKuZ Frankfurt-Höchst

Dargeboten werden Chöre, Arien und Duette aus Smetanas Oper „Die verkaufte Braut“, aus „Samson et Dalila“ und Bizets „Carmen“. Auch musikalische Besonderheiten wie z. B. die Arie „Nessun dorma“ aus der italienischen Oper „Turandot“ von Puccini, die Chöre „Va pensiero“ und „Brindisi“ werden aufgeführt. lm Finale präsentieren wir unterhaltsame Szenen aus der Operette „Die Fledermaus“.

Chor Vielharmonie Sachsenhausen
Kleines Opern-Ensemble Hessen
Moderation: Niels Kaiser (hr)
Kalliopi Patrona, Sopran
Simone Garnier, Mezzosopran
Martin Kellenbenz, Tenor
Alexander Winn, Bariton
Seung-Jo Cha, Klavier
Brigitte Hertel, Leitung

Kartenbestellung:
vorverkauf@vielharmoniechor.de
20 €*(Vorverkauf), 22 €*(Abendkasse),11 €*(Schüler)
*Inklusive Programmheft

Anfahrt
Michael-Stumpf-Straße 2, 65929 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Bildungs- und Kulturzentrum (BiKuZ) Michael-Stumpf-Straße 2/Gebeschusstraße 6-19 65929 Frankfurt am Main» weiterlesen

Samstag, 15:00 Uhr

24.06.23

Chorfestival in der Spielstätte Landesgartenschau Fulda unter der Leitung von Friedrich Vette

Haste Töne wird bei einem 20-minütigem Auftritt das diesjährige Programm auf dem Uferbalkon der Landesgartenschau präsentieren.
Wir freuen uns darauf, mit anderen hessischen Chören einen tollen Tag zu verbringen!

Anfahrt
Fulda, Deutschland

Anfahrt

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 49 Tage

26.07.23

Chorproben in der Spielstätte Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unter der Leitung von Friedrich Vette

In den Sommermonaten ist das MÜZ geschlossen!
Wir weichen daher aus und proben ab dem 26. Juli zwei Monate lang im Ostend, in der Dr. Arthur Pfungst-Stiftung, 4.OG.
Am 20.9. fällt die Probe aus.
Ab dem 27.9. sind wir wieder im Saalbau!

Anfahrt
Waldschmidtstraße 39, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 17:00 Uhr

27.11.22

Vorweihnachtliches Benefizkonzert in der Spielstätte Offene Kirche Mutter vom Guten Rat

Polizeichor Frankfurt singt für Frieden und UNICEF

Der Polizeichor Frankfurt am Main e.V. veranstaltet am 27. November 2022, 17 Uhr, in der offenen Kirche "Mutter vom Guten Rat", 60528 Frankfurt-Niederrad, Bruchfeldstraße 51, ein vorweihnachtliches Benefizkonzert für Frieden und Verständigung zugunsten des Kinderhilfswerkes UNICEF.
Mitwirkende sind der Kinderchor "Frankfurter Spatzen", in dem aktuell Kinder aus 19 Nationen singen, der neu gegründete Frauenchor des Polizeichores und der gemischte Chor "Unerhört" unter der Leitung von Julija Domaseva, der Männerchor des Polizeichores unter der Leitung von Steffen Bücher, ein Streichquartett und an der Orgel Manuel Bleuel.

Der Eintritt beträgt 12 Euro und der Erlös geht an das Kinderhilfswerk UNICEF. Eintrittskarten können unter Tel. 0175-276448 bestellt und an der Tageskasse hinterlegt werden.

Der Polizeichor Frankfurt freut sich auf ihren Besuch!

Anfahrt
Bruchfeldstraße 51, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 15:30 Uhr

11.12.22

Musical-Gala in der Spielstätte Haus am Dom, Frankfurt am Main unter der Leitung von Iris Wolter

Kommen Sie zur Musical-Gala der Frankfurter Spatzen! Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anfahrt
Domplatz 3, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Donnerstag, 20:00 Uhr

02.02.23

A-CAPPELLA VOM FEINSTEN in der Spielstätte Sankt Bonifatiuskirche (Konzertsaal)

Freuen Sie sich auf Bebop, Swing, Balladen und Popsongs, ausgefeilte Arrangements, schräg-schöne Harmonien und immer wieder überraschende Rhythmen. Poetische deutsche Texte aus eigener Feder der Birds frischen so manchen Jazzstandard zusätzlich auf.

Terminkategorie
Programmkonzert

Anfahrt
Holbeinstraße 70, Frankfurt am Main Süd 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Freitag, 18:30 Uhr, Dauer: 1 Tag, 19 Stunden

02.06.23

Chor-Wochenende in der Spielstätte TaunusTagungshotel unter der Leitung von Friedrich Vette

Anfahrt
Friedrichsdorf, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 19:00 Uhr

02.07.23

PEOPLE in der Spielstätte Gallustheater Frankfurt

In ihrem Programm „People“ widmen sie sich jenen Facetten des Menschseins, die in Zeiten der Corona-Pandemie verstärkt in das Bewusstsein gerückt sind. Die Sängerinnen durchleuchten Kommunikation, Liebes- und andere Beziehungen, menschliche Schwächen und Lebensgefühl: Abstand und Nähe, Angst, Gerüchte, Tratsch und Innerer Schweinehund werden musikalisch thematisiert.
Am Ende ist alles gesagt: Menschen brauchen Menschen.

Karten: 18€/12€
www.gallustheater.de, Telefon: 069/75806020

Anfahrt
Kleyerstraße 15, 60326 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Das Theater ist aus dem 1973 gegründeten Verein Internationales Solidaritätszentrum e. V. hervorgegangen. Der Verein bezog 1975 die Räume einer ehemaligen Autowerkstatt in der Krifteler Straße, wo sich zunächst das multinationale Kulturzentrum Gallus-Zentrum etablierte. Es entwickelte sich rasch zum Kristallisationspunkt für die Kulturarbeit mit ausländischen Jugendlichen aus dem Stadtteil. 1978 wurde hier u. a. auf Initiative des britischen Theaterregisseurs Brian Michaels das "Teatro Siciliano" gegründet. Unter seiner Leitung erlangte die aus jugendlichen italienischen Migranten gebildete Theatertruppe I MACAP binnen kurzem internationales Renommee. Mit zunehmendem Erfolg etablierte sich – ab 1983 unter neuem Namen – das „Gallus Theater“ als Spielstätte für freie Theatergruppen im Frankfurter Kulturbetrieb.[1] Der Name des Theaters bezieht sich auf seinen besonderen Ort, das Gallusviertel. Ursprünglich nahe dem Galgenfeld der Stadt gelegen, entwickelte sich hier seit Ende des 19. Jahrhunderts im nördlichen Umfeld der Gleisanlagen des Hauptbahnhofs eines der größten Industrie-Areale der Stadt. In dessen unmittelbarer Nachbarschaft entstanden etwa um die gleiche Zeit – im Schatten der prosperierenden Stadt Frankfurt – benachteiligte Arbeiterwohnquartiere mit einer hohen Konzentration von Arbeitsmigranten. Auf Anregung des Frankfurter Planungsdezernenten Martin Wentz erhielt das Theater 1998 auf dem Gelände der ehemaligen Adlerwerke einen neuen Standort. 2003 konnte es mit Beiträgen von insgesamt 30 freien Theatergruppen sein 25-jähriges Bestehen feiern. Das Gallus Theater ist Probebühne und Spielstätte für die freie Theater- und Künstlerszene aus dem Rhein-Main-Raum und bekannt für seine Kinder- und Jugendtheater-Arbeit. Es kooperiert mit verschiedenen Theatern und Festivals sowie mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Seit 1997 ist das Gallus Theater Mitveranstalter der Visionale, des größten hessischen Kinder- und Jugendfilmfestivals. 2016 war es Spielstätte der Tanzplattform Deutschland. Intendant ist seit 1985 Winfried Becker, künstlerische Leiterin seit dem gleichen Jahr Heike Bonzelius. » weiterlesen

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 2 Stunden

13.09.23

Ab in den Chor! in der Spielstätte Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unter der Leitung von Friedrich Vette

Wir öffnen unsere Türen für alle, die immer schon einmal ausprobieren wollten, in einem Chor zu singen. Jeder ist willkommen! Wir werden uns gemeinsam einsingen und einfache, aber mehrstimmige Lieder proben.
Zwei Stunden Spaß garantiert!

Anfahrt
Waldschmidtstraße 39, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 17:00 Uhr

04.12.22

Weihnachtskonzert - Mache dich auf, werde Licht! in der Spielstätte Heiliggeistkirche des Dominikanerklosters Frankfurt am Main

Der Neeber-Schuler-Chor lädt alle Musikliebhaber zum traditionellen Weihnachtskonzert in der Heiliggeistkirche ein. In diesem Jahr dürfen wir endlich wieder den Frankfurter Kinderchor Neeber-Schuler im Konzert begrüßen und internationalen Stücken zur Weihnachtszeit lauschen.

Eintrittskarten sind direkt über den Chor, online auf www.eventim.de und Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Wir freuen uns auf viele Zuhörer!

Terminkategorie
Jahreskonzert, Festkonzert

Anfahrt
Börneplatz (Dominikanergasse), 60311 Frankfurt

Anfahrt

Sonntag, 15:00 Uhr

18.12.22

Weihnachtskonzert

Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen im Altenheim in Offenbach

Terminkategorie
Mitsingkonzert

Mittwoch, 19:00 Uhr

01.03.23

Mitgliederversammlung in der Spielstätte MÜZ Bockenheim unter der Leitung von Friedrich Vette

Anfahrt
Rödelheimer Straße 38, Frankfurt am Main, Innenstadt I, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 18:00 Uhr

17.06.23

"Mehr als Stimmen" - Mainstimmig | Trio | Beatboxer in der Spielstätte Dr. Hoch's Konservatorium

Mainstimmig, einer der bier Chöre aus dem Kreis des Ersten Allgemeines Popchors Frankfurt, lädt zum Konzert "Mehr als Stimmen" ein: Mit Mainstimmig, Trio und Beatboxer!

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anfahrt
Sonnemannstraße 16, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 14 Tage

05.07.23

Chorpause für drei Wochen! unter der Leitung von Friedrich Vette

Friedrich macht Ferien!
In der Zeit vom 5.7. bis zum 19.7.23 findet keine Chorprobe statt.
WIr freuen uns auf ein WIedersehen!

Samstag, 19:30 Uhr

16.09.23

Die Schöpfung - J. Haydn & heute in der Spielstätte Alte Oper Frankfurt

Weitere Termine 17.09.23

Die Schöpfung von Haydn & Heute. Es werde Licht und es ward Licht.
Das Oratorium von Josef Haydn gehört zu den Meisterwerken der Wiener Klassik und verherrlicht die Erschaffung der Welt und orientiert sich dabei am Buch Genesis. Die Schöpfungsgeschichte wird von den Erzengeln ( Solisten ) Gabriel (Sopran), Uriel ( Tenor ) und Raphael ( Bass ) erzählt, begleitet von Chören, die die Schöpfung mit monumentalen Chorpassagen preisen. Das Werk war bereits bei der Uraufführung 1798 in Wien unter der Leitung von Haydn ein voller Erfolg und die Begeisterung für dieses Werk ist bis heute erhalten geblieben.
Sechs Chöre (Polizeichor Frankfurt, Pro Musica Karben, Trinity International Concert Choir Frankfurt, Neues Ensemble Büttelborn, LaCappella Friedrichsdorf und der Jugend-und Peter Cornelius Chor Mainz) führen das Werk zusammen mit den Solisten Marion E. Bücher-Herbst (Sopran), Michael Porter (Tenor), Thomas Faulkner (Bass) und dem Capitol Sinfonie Orchester auf. In den Konzerten soll auch ein Blick auf den momentanen Zustand unserer Erde mittels zeitgenössischer Musik und Moderation von Kindern und Jugendlichen gewagt werden.
Die Gesamtleitung der Konzerte hat Steffen Bücher. Das Konzert in der Alten Oper steht unter der Schirmherrschaft von Boris Rhein, Ministerpräsident Hessen und das Konzert im Bürgerzentrum Karben unter Jan Weckler, Landrat Wetteraukreis.
Aufführungsort: Alte Oper Frankfurt, am 16. 9. 2023 um 19.30 Uhr. Eintrittspreise inkl. RMV-Ticket 25 / 30 / 35 Euro.
Kartenvorverkauf: www.frankfurtticket.de oder (069) 13 40 400.
Aufführungsort: Bürgerzentrum Karben am 17.9.2023 um 17.30 Uhr. Eintrittspreis 20 Euro.
Kartenvorverkauf: Empfang Bürgerzentrum Karben oder info@pro-musica.de
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei der Sparda-Bank Hessen, Mainova und dem Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

Anfahrt
Opernplatz 1, 60313 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Anfahrt

Die Alte Oper am Opernplatz in Frankfurt am Main ist ein ehemaliges Opernhaus und wird heute als Konzert- und Veranstaltungshaus genutzt. Das Gebäude wurde vom Berliner Architekten Richard Lucae im Stil der Neorenaissance entworfen und nach dessen frühem Tod im Jahre 1877 von Albrecht Becker und Edgar Giesenberg (1884 wurde sein Wettbewerbsentwurf für die Bebauung der Berliner Museumsinsel mit einem 3. Preis ausgezeichnet)[1] fertiggestellt. 1880 wurde das von Frankfurter Bürgern finanzierte Gebäude mit Mozarts Oper Don Giovanni eröffnet. Unter den geladenen Gästen zur Einweihung befand sich auch der deutsche Kaiser Wilhelm I. Den Giebel bekrönte bis zur Zerstörung 1944 eine große Plastik eines „Pegasus“ von Bildhauer Ludwig Brunow. 1981 gestaltete Georg Hüter sie neu. Die beiden Figurengruppen „Wahrheit und Dichtung“ (1881/82) und „Kunst und Natur“ (1902/03) sowie die Pantherquadriga auf dem Giebel des Vestibüls (1902) stammten ursprünglich vom Bildhauer Franz Krüger.» weiterlesen

Montag, 15:00 Uhr

03.10.22

Singen atmet Freiheit in der Spielstätte Historisches Museum Frankfurt am Main

Das Männervokalensemble der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, die Vielharmonie Sachsenhausen und Aftershave präsentieren ein Konzert zum 3. Oktober 2022.

Anfahrt
Saalhof 1, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 17:00 Uhr

04.12.22

Weihnachtskonzert - Mache dich auf, werde Licht! in der Spielstätte Heiliggeistkirche des Dominikanerklosters Frankfurt am Main

Der Neeber-Schuler-Chor lädt alle Musikliebhaber zum traditionellen Weihnachtskonzert in der Heiliggeistkirche ein. In diesem Jahr dürfen wir endlich wieder den Frankfurter Kinderchor Neeber-Schuler im Konzert begrüßen und internationalen Stücken zur Weihnachtszeit lauschen.

Eintrittskarten sind direkt über den Chor, online auf www.eventim.de und Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Wir freuen uns auf viele Zuhörer!

Terminkategorie
Jahreskonzert, Festkonzert

Anfahrt
Börneplatz (Dominikanergasse), 60311 Frankfurt

Anfahrt

Sonntag, 15:30 Uhr

11.12.22

Musical-Gala in der Spielstätte Haus am Dom, Frankfurt am Main unter der Leitung von Iris Wolter

Kommen Sie zur Musical-Gala der Frankfurter Spatzen! Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anfahrt
Domplatz 3, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 30 Minuten

21.12.22

Weihnachtssingen auf dem Roßmarkt

Terminkategorie
Familien-/Kinderkonzert

Mittwoch, 19:00 Uhr

01.03.23

Mitgliederversammlung in der Spielstätte MÜZ Bockenheim unter der Leitung von Friedrich Vette

Anfahrt
Rödelheimer Straße 38, Frankfurt am Main, Innenstadt I, Deutschland

Anfahrt

Freitag, 18:30 Uhr, Dauer: 1 Tag, 19 Stunden

02.06.23

Chor-Wochenende in der Spielstätte TaunusTagungshotel unter der Leitung von Friedrich Vette

Anfahrt
Friedrichsdorf, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 15:00 Uhr

24.06.23

Chorfestival in der Spielstätte Landesgartenschau Fulda unter der Leitung von Friedrich Vette

Haste Töne wird bei einem 20-minütigem Auftritt das diesjährige Programm auf dem Uferbalkon der Landesgartenschau präsentieren.
Wir freuen uns darauf, mit anderen hessischen Chören einen tollen Tag zu verbringen!

Anfahrt
Fulda, Deutschland

Anfahrt

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 14 Tage

05.07.23

Chorpause für drei Wochen! unter der Leitung von Friedrich Vette

Friedrich macht Ferien!
In der Zeit vom 5.7. bis zum 19.7.23 findet keine Chorprobe statt.
WIr freuen uns auf ein WIedersehen!

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 2 Stunden

13.09.23

Ab in den Chor! in der Spielstätte Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unter der Leitung von Friedrich Vette

Wir öffnen unsere Türen für alle, die immer schon einmal ausprobieren wollten, in einem Chor zu singen. Jeder ist willkommen! Wir werden uns gemeinsam einsingen und einfache, aber mehrstimmige Lieder proben.
Zwei Stunden Spaß garantiert!

Anfahrt
Waldschmidtstraße 39, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 17:00 Uhr

27.11.22

Vorweihnachtliches Benefizkonzert in der Spielstätte Offene Kirche Mutter vom Guten Rat

Polizeichor Frankfurt singt für Frieden und UNICEF

Der Polizeichor Frankfurt am Main e.V. veranstaltet am 27. November 2022, 17 Uhr, in der offenen Kirche "Mutter vom Guten Rat", 60528 Frankfurt-Niederrad, Bruchfeldstraße 51, ein vorweihnachtliches Benefizkonzert für Frieden und Verständigung zugunsten des Kinderhilfswerkes UNICEF.
Mitwirkende sind der Kinderchor "Frankfurter Spatzen", in dem aktuell Kinder aus 19 Nationen singen, der neu gegründete Frauenchor des Polizeichores und der gemischte Chor "Unerhört" unter der Leitung von Julija Domaseva, der Männerchor des Polizeichores unter der Leitung von Steffen Bücher, ein Streichquartett und an der Orgel Manuel Bleuel.

Der Eintritt beträgt 12 Euro und der Erlös geht an das Kinderhilfswerk UNICEF. Eintrittskarten können unter Tel. 0175-276448 bestellt und an der Tageskasse hinterlegt werden.

Der Polizeichor Frankfurt freut sich auf ihren Besuch!

Anfahrt
Bruchfeldstraße 51, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 19:00 Uhr

04.12.22

Jazzy Christmas, Vol. 8 in der Spielstätte Gallus-Theater Frankfurt

Weihnachtlicher Swing und andere Jazzsongs aus dem Great American Songbook!

Upps! Und schon ist es wieder soweit. Jazzy Christmas ruft inzwischen schon zum 8. Mal und wir stehen wieder in den Startlöchern, um wie schon über viele Jahre, für reichlich Weihnachtsstimmung im Gallus Theater zu sorgen. Bewitched und Jazzy Weather freuen sich auf die wunderbaren swingigen Songs und natürlich darauf, auch mit EUCH zu singen!
'The Holly and the Ivy' machen einen wilden 'Sleigh Ride' durchs 'Winter Wonderland'. Vor lauter Snowfall kann man die Hand nicht vor Augen sehen...
'Zat you, Santa Clause?' , bist Du´s wirklich? Oh wow, 'Baby, it´s cold outside!' Gut, dass wir im warmen Gallus Theater sitzen...
Kommt, hört und macht mit! - Wir freuen uns auf Euch!

Mit Bewitched und Jazzy Weather.
Gitarre: Vincent Rocher, Bass: Thore Benz.
Musikalische Leitung: Regina Klein – vocal-jazz.de

Kartenvorbestellungen 069/758060-20 (abends mit Anrufbeantworter)
Karten zu 15 Euro / 12 Euro

Anfahrt
Kleyerstraße 15 • 60326 Frankfurt/Main • 069/758060-20

Anfahrt

Sonntag, 15:00 Uhr

18.12.22

Weihnachtskonzert

Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen im Altenheim in Offenbach

Terminkategorie
Mitsingkonzert

Donnerstag, 20:00 Uhr

02.02.23

A-CAPPELLA VOM FEINSTEN in der Spielstätte Sankt Bonifatiuskirche (Konzertsaal)

Freuen Sie sich auf Bebop, Swing, Balladen und Popsongs, ausgefeilte Arrangements, schräg-schöne Harmonien und immer wieder überraschende Rhythmen. Poetische deutsche Texte aus eigener Feder der Birds frischen so manchen Jazzstandard zusätzlich auf.

Terminkategorie
Programmkonzert

Anfahrt
Holbeinstraße 70, Frankfurt am Main Süd 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 19:30 Uhr

06.05.23

Glanzlichter der Oper in der Spielstätte SAALBAU BiKuZ Frankfurt-Höchst

Dargeboten werden Chöre, Arien und Duette aus Smetanas Oper „Die verkaufte Braut“, aus „Samson et Dalila“ und Bizets „Carmen“. Auch musikalische Besonderheiten wie z. B. die Arie „Nessun dorma“ aus der italienischen Oper „Turandot“ von Puccini, die Chöre „Va pensiero“ und „Brindisi“ werden aufgeführt. lm Finale präsentieren wir unterhaltsame Szenen aus der Operette „Die Fledermaus“.

Chor Vielharmonie Sachsenhausen
Kleines Opern-Ensemble Hessen
Moderation: Niels Kaiser (hr)
Kalliopi Patrona, Sopran
Simone Garnier, Mezzosopran
Martin Kellenbenz, Tenor
Alexander Winn, Bariton
Seung-Jo Cha, Klavier
Brigitte Hertel, Leitung

Kartenbestellung:
vorverkauf@vielharmoniechor.de
20 €*(Vorverkauf), 22 €*(Abendkasse),11 €*(Schüler)
*Inklusive Programmheft

Anfahrt
Michael-Stumpf-Straße 2, 65929 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Bildungs- und Kulturzentrum (BiKuZ) Michael-Stumpf-Straße 2/Gebeschusstraße 6-19 65929 Frankfurt am Main» weiterlesen

Samstag, 18:00 Uhr

17.06.23

"Mehr als Stimmen" - Mainstimmig | Trio | Beatboxer in der Spielstätte Dr. Hoch's Konservatorium

Mainstimmig, einer der bier Chöre aus dem Kreis des Ersten Allgemeines Popchors Frankfurt, lädt zum Konzert "Mehr als Stimmen" ein: Mit Mainstimmig, Trio und Beatboxer!

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anfahrt
Sonnemannstraße 16, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 19:00 Uhr

02.07.23

PEOPLE in der Spielstätte Gallustheater Frankfurt

In ihrem Programm „People“ widmen sie sich jenen Facetten des Menschseins, die in Zeiten der Corona-Pandemie verstärkt in das Bewusstsein gerückt sind. Die Sängerinnen durchleuchten Kommunikation, Liebes- und andere Beziehungen, menschliche Schwächen und Lebensgefühl: Abstand und Nähe, Angst, Gerüchte, Tratsch und Innerer Schweinehund werden musikalisch thematisiert.
Am Ende ist alles gesagt: Menschen brauchen Menschen.

Karten: 18€/12€
www.gallustheater.de, Telefon: 069/75806020

Anfahrt
Kleyerstraße 15, 60326 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Das Theater ist aus dem 1973 gegründeten Verein Internationales Solidaritätszentrum e. V. hervorgegangen. Der Verein bezog 1975 die Räume einer ehemaligen Autowerkstatt in der Krifteler Straße, wo sich zunächst das multinationale Kulturzentrum Gallus-Zentrum etablierte. Es entwickelte sich rasch zum Kristallisationspunkt für die Kulturarbeit mit ausländischen Jugendlichen aus dem Stadtteil. 1978 wurde hier u. a. auf Initiative des britischen Theaterregisseurs Brian Michaels das "Teatro Siciliano" gegründet. Unter seiner Leitung erlangte die aus jugendlichen italienischen Migranten gebildete Theatertruppe I MACAP binnen kurzem internationales Renommee. Mit zunehmendem Erfolg etablierte sich – ab 1983 unter neuem Namen – das „Gallus Theater“ als Spielstätte für freie Theatergruppen im Frankfurter Kulturbetrieb.[1] Der Name des Theaters bezieht sich auf seinen besonderen Ort, das Gallusviertel. Ursprünglich nahe dem Galgenfeld der Stadt gelegen, entwickelte sich hier seit Ende des 19. Jahrhunderts im nördlichen Umfeld der Gleisanlagen des Hauptbahnhofs eines der größten Industrie-Areale der Stadt. In dessen unmittelbarer Nachbarschaft entstanden etwa um die gleiche Zeit – im Schatten der prosperierenden Stadt Frankfurt – benachteiligte Arbeiterwohnquartiere mit einer hohen Konzentration von Arbeitsmigranten. Auf Anregung des Frankfurter Planungsdezernenten Martin Wentz erhielt das Theater 1998 auf dem Gelände der ehemaligen Adlerwerke einen neuen Standort. 2003 konnte es mit Beiträgen von insgesamt 30 freien Theatergruppen sein 25-jähriges Bestehen feiern. Das Gallus Theater ist Probebühne und Spielstätte für die freie Theater- und Künstlerszene aus dem Rhein-Main-Raum und bekannt für seine Kinder- und Jugendtheater-Arbeit. Es kooperiert mit verschiedenen Theatern und Festivals sowie mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Seit 1997 ist das Gallus Theater Mitveranstalter der Visionale, des größten hessischen Kinder- und Jugendfilmfestivals. 2016 war es Spielstätte der Tanzplattform Deutschland. Intendant ist seit 1985 Winfried Becker, künstlerische Leiterin seit dem gleichen Jahr Heike Bonzelius. » weiterlesen

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 49 Tage

26.07.23

Chorproben in der Spielstätte Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unter der Leitung von Friedrich Vette

In den Sommermonaten ist das MÜZ geschlossen!
Wir weichen daher aus und proben ab dem 26. Juli zwei Monate lang im Ostend, in der Dr. Arthur Pfungst-Stiftung, 4.OG.
Am 20.9. fällt die Probe aus.
Ab dem 27.9. sind wir wieder im Saalbau!

Anfahrt
Waldschmidtstraße 39, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 19:30 Uhr

16.09.23

Die Schöpfung - J. Haydn & heute in der Spielstätte Alte Oper Frankfurt

Weitere Termine 17.09.23

Die Schöpfung von Haydn & Heute. Es werde Licht und es ward Licht.
Das Oratorium von Josef Haydn gehört zu den Meisterwerken der Wiener Klassik und verherrlicht die Erschaffung der Welt und orientiert sich dabei am Buch Genesis. Die Schöpfungsgeschichte wird von den Erzengeln ( Solisten ) Gabriel (Sopran), Uriel ( Tenor ) und Raphael ( Bass ) erzählt, begleitet von Chören, die die Schöpfung mit monumentalen Chorpassagen preisen. Das Werk war bereits bei der Uraufführung 1798 in Wien unter der Leitung von Haydn ein voller Erfolg und die Begeisterung für dieses Werk ist bis heute erhalten geblieben.
Sechs Chöre (Polizeichor Frankfurt, Pro Musica Karben, Trinity International Concert Choir Frankfurt, Neues Ensemble Büttelborn, LaCappella Friedrichsdorf und der Jugend-und Peter Cornelius Chor Mainz) führen das Werk zusammen mit den Solisten Marion E. Bücher-Herbst (Sopran), Michael Porter (Tenor), Thomas Faulkner (Bass) und dem Capitol Sinfonie Orchester auf. In den Konzerten soll auch ein Blick auf den momentanen Zustand unserer Erde mittels zeitgenössischer Musik und Moderation von Kindern und Jugendlichen gewagt werden.
Die Gesamtleitung der Konzerte hat Steffen Bücher. Das Konzert in der Alten Oper steht unter der Schirmherrschaft von Boris Rhein, Ministerpräsident Hessen und das Konzert im Bürgerzentrum Karben unter Jan Weckler, Landrat Wetteraukreis.
Aufführungsort: Alte Oper Frankfurt, am 16. 9. 2023 um 19.30 Uhr. Eintrittspreise inkl. RMV-Ticket 25 / 30 / 35 Euro.
Kartenvorverkauf: www.frankfurtticket.de oder (069) 13 40 400.
Aufführungsort: Bürgerzentrum Karben am 17.9.2023 um 17.30 Uhr. Eintrittspreis 20 Euro.
Kartenvorverkauf: Empfang Bürgerzentrum Karben oder info@pro-musica.de
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei der Sparda-Bank Hessen, Mainova und dem Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

Anfahrt
Opernplatz 1, 60313 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Anfahrt

Die Alte Oper am Opernplatz in Frankfurt am Main ist ein ehemaliges Opernhaus und wird heute als Konzert- und Veranstaltungshaus genutzt. Das Gebäude wurde vom Berliner Architekten Richard Lucae im Stil der Neorenaissance entworfen und nach dessen frühem Tod im Jahre 1877 von Albrecht Becker und Edgar Giesenberg (1884 wurde sein Wettbewerbsentwurf für die Bebauung der Berliner Museumsinsel mit einem 3. Preis ausgezeichnet)[1] fertiggestellt. 1880 wurde das von Frankfurter Bürgern finanzierte Gebäude mit Mozarts Oper Don Giovanni eröffnet. Unter den geladenen Gästen zur Einweihung befand sich auch der deutsche Kaiser Wilhelm I. Den Giebel bekrönte bis zur Zerstörung 1944 eine große Plastik eines „Pegasus“ von Bildhauer Ludwig Brunow. 1981 gestaltete Georg Hüter sie neu. Die beiden Figurengruppen „Wahrheit und Dichtung“ (1881/82) und „Kunst und Natur“ (1902/03) sowie die Pantherquadriga auf dem Giebel des Vestibüls (1902) stammten ursprünglich vom Bildhauer Franz Krüger.» weiterlesen

Montag, 15:00 Uhr

03.10.22

Singen atmet Freiheit in der Spielstätte Historisches Museum Frankfurt am Main

Das Männervokalensemble der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, die Vielharmonie Sachsenhausen und Aftershave präsentieren ein Konzert zum 3. Oktober 2022.

Anfahrt
Saalhof 1, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 17:00 Uhr

27.11.22

Vorweihnachtliches Benefizkonzert in der Spielstätte Offene Kirche Mutter vom Guten Rat

Polizeichor Frankfurt singt für Frieden und UNICEF

Der Polizeichor Frankfurt am Main e.V. veranstaltet am 27. November 2022, 17 Uhr, in der offenen Kirche "Mutter vom Guten Rat", 60528 Frankfurt-Niederrad, Bruchfeldstraße 51, ein vorweihnachtliches Benefizkonzert für Frieden und Verständigung zugunsten des Kinderhilfswerkes UNICEF.
Mitwirkende sind der Kinderchor "Frankfurter Spatzen", in dem aktuell Kinder aus 19 Nationen singen, der neu gegründete Frauenchor des Polizeichores und der gemischte Chor "Unerhört" unter der Leitung von Julija Domaseva, der Männerchor des Polizeichores unter der Leitung von Steffen Bücher, ein Streichquartett und an der Orgel Manuel Bleuel.

Der Eintritt beträgt 12 Euro und der Erlös geht an das Kinderhilfswerk UNICEF. Eintrittskarten können unter Tel. 0175-276448 bestellt und an der Tageskasse hinterlegt werden.

Der Polizeichor Frankfurt freut sich auf ihren Besuch!

Anfahrt
Bruchfeldstraße 51, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 17:00 Uhr

04.12.22

Weihnachtskonzert - Mache dich auf, werde Licht! in der Spielstätte Heiliggeistkirche des Dominikanerklosters Frankfurt am Main

Der Neeber-Schuler-Chor lädt alle Musikliebhaber zum traditionellen Weihnachtskonzert in der Heiliggeistkirche ein. In diesem Jahr dürfen wir endlich wieder den Frankfurter Kinderchor Neeber-Schuler im Konzert begrüßen und internationalen Stücken zur Weihnachtszeit lauschen.

Eintrittskarten sind direkt über den Chor, online auf www.eventim.de und Restkarten an der Abendkasse erhältlich. Wir freuen uns auf viele Zuhörer!

Terminkategorie
Jahreskonzert, Festkonzert

Anfahrt
Börneplatz (Dominikanergasse), 60311 Frankfurt

Anfahrt

Sonntag, 19:00 Uhr

04.12.22

Jazzy Christmas, Vol. 8 in der Spielstätte Gallus-Theater Frankfurt

Weihnachtlicher Swing und andere Jazzsongs aus dem Great American Songbook!

Upps! Und schon ist es wieder soweit. Jazzy Christmas ruft inzwischen schon zum 8. Mal und wir stehen wieder in den Startlöchern, um wie schon über viele Jahre, für reichlich Weihnachtsstimmung im Gallus Theater zu sorgen. Bewitched und Jazzy Weather freuen sich auf die wunderbaren swingigen Songs und natürlich darauf, auch mit EUCH zu singen!
'The Holly and the Ivy' machen einen wilden 'Sleigh Ride' durchs 'Winter Wonderland'. Vor lauter Snowfall kann man die Hand nicht vor Augen sehen...
'Zat you, Santa Clause?' , bist Du´s wirklich? Oh wow, 'Baby, it´s cold outside!' Gut, dass wir im warmen Gallus Theater sitzen...
Kommt, hört und macht mit! - Wir freuen uns auf Euch!

Mit Bewitched und Jazzy Weather.
Gitarre: Vincent Rocher, Bass: Thore Benz.
Musikalische Leitung: Regina Klein – vocal-jazz.de

Kartenvorbestellungen 069/758060-20 (abends mit Anrufbeantworter)
Karten zu 15 Euro / 12 Euro

Anfahrt
Kleyerstraße 15 • 60326 Frankfurt/Main • 069/758060-20

Anfahrt

Sonntag, 15:30 Uhr

11.12.22

Musical-Gala in der Spielstätte Haus am Dom, Frankfurt am Main unter der Leitung von Iris Wolter

Kommen Sie zur Musical-Gala der Frankfurter Spatzen! Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anfahrt
Domplatz 3, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 15:00 Uhr

18.12.22

Weihnachtskonzert

Weihnachtsfeier mit Kaffee und Kuchen im Altenheim in Offenbach

Terminkategorie
Mitsingkonzert

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 30 Minuten

21.12.22

Weihnachtssingen auf dem Roßmarkt

Terminkategorie
Familien-/Kinderkonzert

Donnerstag, 20:00 Uhr

02.02.23

A-CAPPELLA VOM FEINSTEN in der Spielstätte Sankt Bonifatiuskirche (Konzertsaal)

Freuen Sie sich auf Bebop, Swing, Balladen und Popsongs, ausgefeilte Arrangements, schräg-schöne Harmonien und immer wieder überraschende Rhythmen. Poetische deutsche Texte aus eigener Feder der Birds frischen so manchen Jazzstandard zusätzlich auf.

Terminkategorie
Programmkonzert

Anfahrt
Holbeinstraße 70, Frankfurt am Main Süd 60596 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Mittwoch, 19:00 Uhr

01.03.23

Mitgliederversammlung in der Spielstätte MÜZ Bockenheim unter der Leitung von Friedrich Vette

Anfahrt
Rödelheimer Straße 38, Frankfurt am Main, Innenstadt I, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 19:30 Uhr

06.05.23

Glanzlichter der Oper in der Spielstätte SAALBAU BiKuZ Frankfurt-Höchst

Dargeboten werden Chöre, Arien und Duette aus Smetanas Oper „Die verkaufte Braut“, aus „Samson et Dalila“ und Bizets „Carmen“. Auch musikalische Besonderheiten wie z. B. die Arie „Nessun dorma“ aus der italienischen Oper „Turandot“ von Puccini, die Chöre „Va pensiero“ und „Brindisi“ werden aufgeführt. lm Finale präsentieren wir unterhaltsame Szenen aus der Operette „Die Fledermaus“.

Chor Vielharmonie Sachsenhausen
Kleines Opern-Ensemble Hessen
Moderation: Niels Kaiser (hr)
Kalliopi Patrona, Sopran
Simone Garnier, Mezzosopran
Martin Kellenbenz, Tenor
Alexander Winn, Bariton
Seung-Jo Cha, Klavier
Brigitte Hertel, Leitung

Kartenbestellung:
vorverkauf@vielharmoniechor.de
20 €*(Vorverkauf), 22 €*(Abendkasse),11 €*(Schüler)
*Inklusive Programmheft

Anfahrt
Michael-Stumpf-Straße 2, 65929 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Bildungs- und Kulturzentrum (BiKuZ) Michael-Stumpf-Straße 2/Gebeschusstraße 6-19 65929 Frankfurt am Main» weiterlesen

Freitag, 18:30 Uhr, Dauer: 1 Tag, 19 Stunden

02.06.23

Chor-Wochenende in der Spielstätte TaunusTagungshotel unter der Leitung von Friedrich Vette

Anfahrt
Friedrichsdorf, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 18:00 Uhr

17.06.23

"Mehr als Stimmen" - Mainstimmig | Trio | Beatboxer in der Spielstätte Dr. Hoch's Konservatorium

Mainstimmig, einer der bier Chöre aus dem Kreis des Ersten Allgemeines Popchors Frankfurt, lädt zum Konzert "Mehr als Stimmen" ein: Mit Mainstimmig, Trio und Beatboxer!

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Anfahrt
Sonnemannstraße 16, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 15:00 Uhr

24.06.23

Chorfestival in der Spielstätte Landesgartenschau Fulda unter der Leitung von Friedrich Vette

Haste Töne wird bei einem 20-minütigem Auftritt das diesjährige Programm auf dem Uferbalkon der Landesgartenschau präsentieren.
Wir freuen uns darauf, mit anderen hessischen Chören einen tollen Tag zu verbringen!

Anfahrt
Fulda, Deutschland

Anfahrt

Sonntag, 19:00 Uhr

02.07.23

PEOPLE in der Spielstätte Gallustheater Frankfurt

In ihrem Programm „People“ widmen sie sich jenen Facetten des Menschseins, die in Zeiten der Corona-Pandemie verstärkt in das Bewusstsein gerückt sind. Die Sängerinnen durchleuchten Kommunikation, Liebes- und andere Beziehungen, menschliche Schwächen und Lebensgefühl: Abstand und Nähe, Angst, Gerüchte, Tratsch und Innerer Schweinehund werden musikalisch thematisiert.
Am Ende ist alles gesagt: Menschen brauchen Menschen.

Karten: 18€/12€
www.gallustheater.de, Telefon: 069/75806020

Anfahrt
Kleyerstraße 15, 60326 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Das Theater ist aus dem 1973 gegründeten Verein Internationales Solidaritätszentrum e. V. hervorgegangen. Der Verein bezog 1975 die Räume einer ehemaligen Autowerkstatt in der Krifteler Straße, wo sich zunächst das multinationale Kulturzentrum Gallus-Zentrum etablierte. Es entwickelte sich rasch zum Kristallisationspunkt für die Kulturarbeit mit ausländischen Jugendlichen aus dem Stadtteil. 1978 wurde hier u. a. auf Initiative des britischen Theaterregisseurs Brian Michaels das "Teatro Siciliano" gegründet. Unter seiner Leitung erlangte die aus jugendlichen italienischen Migranten gebildete Theatertruppe I MACAP binnen kurzem internationales Renommee. Mit zunehmendem Erfolg etablierte sich – ab 1983 unter neuem Namen – das „Gallus Theater“ als Spielstätte für freie Theatergruppen im Frankfurter Kulturbetrieb.[1] Der Name des Theaters bezieht sich auf seinen besonderen Ort, das Gallusviertel. Ursprünglich nahe dem Galgenfeld der Stadt gelegen, entwickelte sich hier seit Ende des 19. Jahrhunderts im nördlichen Umfeld der Gleisanlagen des Hauptbahnhofs eines der größten Industrie-Areale der Stadt. In dessen unmittelbarer Nachbarschaft entstanden etwa um die gleiche Zeit – im Schatten der prosperierenden Stadt Frankfurt – benachteiligte Arbeiterwohnquartiere mit einer hohen Konzentration von Arbeitsmigranten. Auf Anregung des Frankfurter Planungsdezernenten Martin Wentz erhielt das Theater 1998 auf dem Gelände der ehemaligen Adlerwerke einen neuen Standort. 2003 konnte es mit Beiträgen von insgesamt 30 freien Theatergruppen sein 25-jähriges Bestehen feiern. Das Gallus Theater ist Probebühne und Spielstätte für die freie Theater- und Künstlerszene aus dem Rhein-Main-Raum und bekannt für seine Kinder- und Jugendtheater-Arbeit. Es kooperiert mit verschiedenen Theatern und Festivals sowie mit der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main. Seit 1997 ist das Gallus Theater Mitveranstalter der Visionale, des größten hessischen Kinder- und Jugendfilmfestivals. 2016 war es Spielstätte der Tanzplattform Deutschland. Intendant ist seit 1985 Winfried Becker, künstlerische Leiterin seit dem gleichen Jahr Heike Bonzelius. » weiterlesen

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 14 Tage

05.07.23

Chorpause für drei Wochen! unter der Leitung von Friedrich Vette

Friedrich macht Ferien!
In der Zeit vom 5.7. bis zum 19.7.23 findet keine Chorprobe statt.
WIr freuen uns auf ein WIedersehen!

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 49 Tage

26.07.23

Chorproben in der Spielstätte Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unter der Leitung von Friedrich Vette

In den Sommermonaten ist das MÜZ geschlossen!
Wir weichen daher aus und proben ab dem 26. Juli zwei Monate lang im Ostend, in der Dr. Arthur Pfungst-Stiftung, 4.OG.
Am 20.9. fällt die Probe aus.
Ab dem 27.9. sind wir wieder im Saalbau!

Anfahrt
Waldschmidtstraße 39, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Mittwoch, 19:00 Uhr, Dauer: 2 Stunden

13.09.23

Ab in den Chor! in der Spielstätte Dr. Arthur Pfungst-Stiftung unter der Leitung von Friedrich Vette

Wir öffnen unsere Türen für alle, die immer schon einmal ausprobieren wollten, in einem Chor zu singen. Jeder ist willkommen! Wir werden uns gemeinsam einsingen und einfache, aber mehrstimmige Lieder proben.
Zwei Stunden Spaß garantiert!

Anfahrt
Waldschmidtstraße 39, 60316 Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Samstag, 19:30 Uhr

16.09.23

Die Schöpfung - J. Haydn & heute in der Spielstätte Alte Oper Frankfurt

Weitere Termine 17.09.23

Die Schöpfung von Haydn & Heute. Es werde Licht und es ward Licht.
Das Oratorium von Josef Haydn gehört zu den Meisterwerken der Wiener Klassik und verherrlicht die Erschaffung der Welt und orientiert sich dabei am Buch Genesis. Die Schöpfungsgeschichte wird von den Erzengeln ( Solisten ) Gabriel (Sopran), Uriel ( Tenor ) und Raphael ( Bass ) erzählt, begleitet von Chören, die die Schöpfung mit monumentalen Chorpassagen preisen. Das Werk war bereits bei der Uraufführung 1798 in Wien unter der Leitung von Haydn ein voller Erfolg und die Begeisterung für dieses Werk ist bis heute erhalten geblieben.
Sechs Chöre (Polizeichor Frankfurt, Pro Musica Karben, Trinity International Concert Choir Frankfurt, Neues Ensemble Büttelborn, LaCappella Friedrichsdorf und der Jugend-und Peter Cornelius Chor Mainz) führen das Werk zusammen mit den Solisten Marion E. Bücher-Herbst (Sopran), Michael Porter (Tenor), Thomas Faulkner (Bass) und dem Capitol Sinfonie Orchester auf. In den Konzerten soll auch ein Blick auf den momentanen Zustand unserer Erde mittels zeitgenössischer Musik und Moderation von Kindern und Jugendlichen gewagt werden.
Die Gesamtleitung der Konzerte hat Steffen Bücher. Das Konzert in der Alten Oper steht unter der Schirmherrschaft von Boris Rhein, Ministerpräsident Hessen und das Konzert im Bürgerzentrum Karben unter Jan Weckler, Landrat Wetteraukreis.
Aufführungsort: Alte Oper Frankfurt, am 16. 9. 2023 um 19.30 Uhr. Eintrittspreise inkl. RMV-Ticket 25 / 30 / 35 Euro.
Kartenvorverkauf: www.frankfurtticket.de oder (069) 13 40 400.
Aufführungsort: Bürgerzentrum Karben am 17.9.2023 um 17.30 Uhr. Eintrittspreis 20 Euro.
Kartenvorverkauf: Empfang Bürgerzentrum Karben oder info@pro-musica.de
Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei der Sparda-Bank Hessen, Mainova und dem Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

Anfahrt
Opernplatz 1, 60313 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland

Anfahrt

Die Alte Oper am Opernplatz in Frankfurt am Main ist ein ehemaliges Opernhaus und wird heute als Konzert- und Veranstaltungshaus genutzt. Das Gebäude wurde vom Berliner Architekten Richard Lucae im Stil der Neorenaissance entworfen und nach dessen frühem Tod im Jahre 1877 von Albrecht Becker und Edgar Giesenberg (1884 wurde sein Wettbewerbsentwurf für die Bebauung der Berliner Museumsinsel mit einem 3. Preis ausgezeichnet)[1] fertiggestellt. 1880 wurde das von Frankfurter Bürgern finanzierte Gebäude mit Mozarts Oper Don Giovanni eröffnet. Unter den geladenen Gästen zur Einweihung befand sich auch der deutsche Kaiser Wilhelm I. Den Giebel bekrönte bis zur Zerstörung 1944 eine große Plastik eines „Pegasus“ von Bildhauer Ludwig Brunow. 1981 gestaltete Georg Hüter sie neu. Die beiden Figurengruppen „Wahrheit und Dichtung“ (1881/82) und „Kunst und Natur“ (1902/03) sowie die Pantherquadriga auf dem Giebel des Vestibüls (1902) stammten ursprünglich vom Bildhauer Franz Krüger.» weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.